Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 248 guests and 
2 members online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> GRUNDIG >> EC4600RDS Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

GRUNDIG EC4600RDS
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German
Price: $4.99

Description of GRUNDIG EC4600RDS Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 CCU-M5P SONY Service Manual by Johannes Zündel;
Good Quality of the File. You get the normal manual is incudet.
 22DC795 PHILIPS Service Manual by Светослав Георгиев;
Very nice and real Service Manual, I didn't thought it actually exist in the real world at all.
 1600 LUXUS GRUNDIG Service Manual by gesualdo la porta;
VERY NICE FOR COURTESY AND PRECISION!. tHE SITE IS VERY IMPORTANT FOR ALL DEVICES vERY GOOD
 22DC785 PHILIPS Service Manual by Robert Vojnits;
+++ Is is fine, that was what i looking for. Thanks! +++
 SA-750 TOSHIBA Service Manual by Gabriele Montesi;
A very good complete archive, i am very satisfied for document.

Text excerpt from page 6 (click to view)
Allgemeiner Teil / General Section EC 4600 RDS

1 6 GRUNDIG Service

Cassette (TAPE)
Programmquelle TAPE wählen
Schieben Sie eine Cassette ins Cassettenfach oder drücken Sie die Taste ¡ so oft kurz, bis » TAPE« im Anzeigefeld erscheint.

EXPERT-Bedienebene
Verkehrsfunk-Durchsagen
TP ein-/ausschalten: siehe Radiobetrieb. Die Cassetten-Wiedergabe wird bei aktiviertem Verkehrsfunk während der Verkehrsfunk-Durchsage unterbochen. Ungeeignet sind Musikstücke mit sehr leisen Passagen (z.B. bei klassischer Musik), da diese wie Pausen behandelt werden könnten. Vorgehensweise Rechten ¢ Drehgeber so oft kurz drücken bis » TRACK « im Anzeigefeld erscheint. Um z.B. 3 (maximal 9) Musikstücke zu überspringen, den rechten ¢ Drehgeber nach rechts drehen, bis » Damit die Bedienung des Autoradios so einfach wie möglich ist, befinden sich eine Vielzahl von Einstellungen, die Sie nur einmal oder nur gelegentlich brauchen, in einer zusätzlichen Bedienebene (EXPERT).

Expert-Einstellungen ändern
1. EXPERT einschalten ¡- Taste so lange drücken, bis der Signalton zu hören ist. Im Anzeigefeld sehen Sie kurz »EXPERT«.

íHalten Sie die Cassette beim Einlegen
nicht fest. Mit der Taste können Sie auch wieder eine andere Programmquelle wählen.

Liste der möglichen Expert-Einstellungen
Code-Einstellungen Leuchtstärke des Anzeigefeldes Security-Leuchtanzeige Ein/Aus Signalton Ein/Aus AM-Bereich sperren Automatischer LEARN-Suchlauf Ein/Aus Automatischer Wechsel des Regionalprogrammes Ein/Aus Ein- und Ausschalten mit dem Zünd-/ AnlaÃschalter Stummschaltung bei Autotelefon-Betrieb 2. Einstellung wählen Wählen Sie durch Drehen des rechten ¢ Drehgebers die Einstellung aus, die Sie überprüfen bzw. verändern wollen. Beispiel: Ãndern der Lautstärkebegrenzung beim Einschalten. Rechten Drehgeber drehen, bis die gewünschte Funktion »ONVOL 13« im Anzeigefeld erscheint.

4. Einstellung verändern ¢ Stellen Sie mit dem rechten Drehgeber durch Drehen die gewünschte Lautstärke ein. Im Anzeigefeld erscheint z. B.:

¡

Schneller Vorlauf und Rücklauf
Rechten ¢ Drehgeber so oft kurz drücken bis » WIND « im Anzeigefeld erscheint. Für schnellen Vorlauf (Rücklauf) den rechten ¢ Drehgeber nach rechts (links) drehen, bis » WIND >> « (» WIND << «) im Anzeigefeld erscheint. Vorlauf (Rücklauf) abbrechen Rechten ¢ Drehgeber in die Ausgangsposition zurückdrehen oder am Bandende.

TRACK +3 « im Anzeige-

Cassettenseite wechseln

¡-Taste kurz drücken oder am Bandende:
» TAPE » TAPE

feld erscheint. Wenn Sie den rechten ¢ Drehgeber nach links drehen, können Sie bis zu 9 Musikstücke in die andere Richtung überspringen (Anzeige: » -9 «). Funktion abbrechen Rechten Drehgeber in die Ausgangsposition zurückdrehen oder am Bandende.

A « - obere Cassettenseite B « - untere Cassettenseite

TRACK

Drehen des rechten Drehgebers nach rechts: Wert erhöhen oder Funktion einschalten, nach links: Wert verringern oder Funktion ausschalten. 5. Einstellung beenden Rechten ¢ Drehgeber kurz drücken: »CH« erlischt im Anzeigefeld. 6. Nächste Einstellung wählen (Punkt 2. bis 5. wiederholen)

¢

¢

¢

Cassetten-Wiedergabe mit und ohne Dolby B NR*
Dolby B NR ein-/ausschalten ¢ Drehgeber drücken bis der Rechten Signalton zu hören ist: Dolby B NR ist eingeschaltet (ausgeschaltet) und im Anzeigenfeld erscheint kurz die Anzeige » DOLBY ON « (» DOLBY OFF «), das Symbol » « leuchtet (erlischt). * siehe Seite 20

Cassette ausschieben

Musikstück(e) überspringen oder wiederholen (TRACK)
Voraussetzung sind Pausen von mindestens 3 Sekunden zwischen den Musikstücken (ohne Ansagetext o.ä.).

m
Drücken Sie im Cassettenbetrieb (TAPE) die Taste ¡ bis der Signalton zu hören ist. Im Anzeigefeld erscheint » EJECT«.

Eingangsempfindlichkeit bei CD-Wechsler oder DAT-Betrieb Lautstärkebegrenzung beim Einschalten Mindestlautstärke für Verkehrsfunk3. Einstellung aktivieren Rechten ¢ Drehgeber kurz drücken: Im Anzeigefeld erscheint »CH « (CH: Change = ändern).

u { i v

Durchsagen Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke Anzeige der Uhrzeit Ein/Aus RDS-Synchronisation der Uhr Ein/Aus Eingeben der Uhrzeit

7. EXPERT ausschalten ¡-Taste drücken, oder rechten ¢ Drehgeber drücken, bis der Signalton zu hören ist.

EXPERT-Bedienebene
Mögliche Einstellungen
â¦

EXPERT-Bedienebene
Stummschaltung bei Telefon-Betrieb »PHONE ON« Stummschaltung aktiviert. »PHONE OFF« Stummschaltung deaktiviert. Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke » SCVOL 20 « (- - ⦠69) Einstellung nur möglich, wenn am SCVAnschluà (A1) ein geschwindigkeitsabhängiges Signal steht. » SCVOL » SCVOL

v

Codierung aktivieren (eine genaue Anleitung finden Sie im Kapitel »Codierung«, Seite 16) Erscheint »CODE« im Anzeigefeld, ist die Codierung nicht aktiviert. Erscheint »SAFE« im Anzeigefeld, ist die Codierung aktiviert. Leuchtstärke des Anzeigefeldes »DISPL

Security-Leuchtanzeige (Ein/Aus) »BLK ON« Die Security-Leuchtdiode blinkt bei ausgeschaltetem Gerät und ausgeschalteter Zündung. »BLK

ON« automatischer LEARN gewünscht, OFF« automatischer LEARN nicht »LRN
gewünscht. Bei Lautstärken kleiner »VOL 4« gilt »LRN als gewünscht. Autom. Wechsel des Regionalprogramms Wenn ein RDS-Programm aus verschiedenen Regionalsendungen besteht, kann es vorkommen, daà Ihr Autoradio aufgrund des Empfangsgebietes zwischen verschiedenen Regionalsendungen wechselt. »REG

»LRN

u

{ CLOCK ON/OFF
»CLOCK »CLOCK

ON« Uhrzeit wird angezeigt. OFF« Uhrzeit wird nicht angezeigt.

OFF« Die Security-Leuchtdiode
blinkt nicht.

ON«

m MCD- bzw. AUX-Eingangsempfindlichkeit
Anpassen eines CD-Wechslers »MCD LOW« niedrig »MCD MID« mittel (z. B. MCD 36/MCD 40) »MCD HIGH« hoch. Lautstärke-Begrenzung beim Einschalten »ON VOL »ON max. Lautstärke, z.B. 20 (- - ⦠46). Die Lautstärke wird nur begrenzt, wenn die Lautstärke beim Ausschalten des Autoradios gröÃer als der eingestellte Wert ist! Mindestlautstärke für VerkehrsfunkDurchsagen »TA (5 ⦠46) Sie hören während der Einstellung die dann für die Verkehrsfunk-Durchsage gewählte Lautstärke.

- - « : SCV ausgeschaltet 69 « : Maximale Wirkung

i Synchronisation der Uhr
»sync

ON« Die eingebaute Uhr wird
durch RDS-Informationen nachgestellt (synchronisiert).

Signalton (Ein/Aus) »BEEP »BEEP

ON« Signalton als Funktionsbestätigung.

í Aus Gründen der Verkehrssicherheit
Einstellung:

sollte die folgende Einstellung durch den Beifahrer erfolgen! 1. Fahrzeug steht, Motor läuft: Mit dem linken Drehgeber die gewünschte Lautstärke einstellen. 2. EXPERT-Einstellung vorbereiten:

»sync

OFF« In Gegenden, in denen kein
RDS TIMER-Signal empfangen wird, kann die Synchronisation abgeschalten werden.

07« (00 ⦠07), je nach Einbaulage des Autoradios so einstellen, daà das Anzeigefeld für Sie gut ablesbar ist.

OFF« Funktionsbestätigung durch
kurzes Stummschalten der Lautsprecher-Ausgänge.

ON« autom. Wechsel des Regio-

VOL - -« keine Begrenzung oder 20«

Haben Sie den Beleuchtungsanschluà im AnschluÃsteckfeld belegt? Dann ändert sich die Beleuchtungsstärke, je nachdem, ob das Fahrlicht eingeschaltet ist (NachtEinstellung) oder nicht (Tag-Einstellung). Beide Einstellungen können bei eingeschaltetem oder ausgeschaltetem Fahrlicht separat gewählt und gespeichert werden.

AM-Bereich (Ein/Aus) »AM ON« Der AM-Bereich kann mit der Taste ¡ gewählt werden. »AM

nalprogramms ist möglich. »REG OFF« kein Wechsel auf ein anderes Regionalprogramm. Ein- und Ausschalten mit dem Zünd-/AnlaÃschalter »IGN

v DIGITIME einstellen
»TM

00:00« Hier können Sie die Uhrzeit
manuell einstellen. Drehen Sie den rechten ¢ Drehgeber schnell, erfolgt die Fortschaltung im Schnellgang.

¡-

OFF« Beim Umschalten zwischen den
Bereichen wird AM übersprungen.

ON« Sie können das Autoradio mit
dem Zünd-/AnlaÃschalter des

VOL 16«

Taste so lange drücken, bis der Signalton zu hören ist. Rechten ¢ Drehgeber drehen bis » SCVOL ...« im Display erscheint. Rechten ¢ Drehgeber kurz drücken:

Autom. LEARN (Radio-Betrieb) Wenn Sie sich in einem Empfangsgebiet aufhalten, in dem Sie RDS-Programme mit Verkehrsfunk schlecht empfangen, können Sie die automatische Sendersuche im Radio-Betrieb verhindern.

Fahrzeuges ein- und ausschalten. »IGN OFF« Ein- und Ausschalten nur mit der ¡ -Taste. IO

Im Anzeigefeld erscheint »CH « 3. Bei höherer Geschwindigkeit: Mit dem rechten ¢ Drehgeber die gewünschte Lautstärke einstellen, z.B. » SCVOL 53 « im Display. Rechten ¢ Drehgeber drücken, bis der Signalton zu hören ist.

Die manuell eingestellte Uhrzeit wird bei »sync ON« (siehe ) durch den gerade empfangenden RDS-Sender eventuell korri-

i

giert! Sollte dieser RDS-Sender eine nicht gewünschte Uhrzeit ausstrahlen, müssen Sie mit »sync OFF« die Uhrzeit-Korrektur unterbinden.

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.148 - Number of Queries: 132 - Query Time: 0.029