Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 215 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> GRUNDIG >> SE70100/8 Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

GRUNDIG SE70100/8
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German
Price: $4.99

Description of GRUNDIG SE70100/8 Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 STR6050 SONY Service Manual by Ryan Olinski;
Fully functional usable service manual. Considering the age of the manual and device quality was better than expected
 X-355 AKAI Service Manual by Marco Bacigalupo;
Thank you very much, I've been very happy to find this manual on "Owner Manual". It's a perfect copy and it has been really useful for my work!
 CY150 CLARION Service Manual by Joe Pool;
It took about 24-hours after my payment before I was able to get to the download. Apparently, payment processing is not 100% automated. That is no big deal, just be aware of that going in. After I got to it, it was in good shape, easy to read, etc. Not some cheap FAX copy looking thing. Also, this site was the cheapest I found. Another Plus!
 W-470 TEAC Service Manual by Bruce Jarrell;
Good price, very legible manual, exactly what I needed -- but had to wait a day to actually get the download of the manual. Would have preferred to download it immediately after payment rather than waiting for someone to "process" my order. I was surprised that I had to wait that long.
 M-J310 PIONEER Service Manual by Giuseppe Guarnera;
As the only source for this manual it rather rank quite high since it is well scanned and perfectly readable.

Text excerpt from page 28 (click to view)
Abgleich / Alignment

CUC 1828

Abgleich 1.11 PIP-Position

Vorbereitung Senderbild einspeisen. Fernbedientaste "PIP" gedrückt halten und mit dem Netzschalter einschalten. Mit Taste " " das Menü "Geometrie" über "DIALOG CENTER" –> "SERVICE" –> "Für den Fachhandel" –> Kennzahl "8500" –> aufrufen (Menüführung). Testbildgenerator oder Sendertestbild über Antennenbuchse einspeisen. Achtung: Der Abgleich "Line shift" beeinflußt die Zeilenphase. Vor dieser Einstellung die Bildbreite auf Minimum stellen und evtl. die Rasterlage mit dem Stecker "H-Shift" korrigieren. Reset: Das Feld "Reset" enthält: - entweder die optimalen Bildgeometriedaten des Gerätes aus der Fertigung - oder einen mittleren Datensatz aus dem ROM, wenn das Gerät mit dem Notdatensatz gestartet wurde. Nach einem Fehlabgleich können Sie diese Grundwerte jederzeit wieder laden: Mit Taste " " das Menü "Reset" über "DIALOG CENTER" –> "SERVICE" –> "Für den Fachhandel" –> Kennzahl "8500" –> aufrufen (Menüführung) und mit "OK" bestätigen.

Abgleichvorgang Mit den Tasten und mit "OK" abspeichern. die PIP-Postion verändern und

1.12 Bildgeometrie

Nacheinander über die Menüführung die Geometriewerte der Vertikal- danach die Einstellung der Horizontalablenkung vornehmen.

Erst danach mit der Taste oder Bildinhalt mittig ins Raster stellen. Bildbreite wieder nach Testbild einstellen.

Speichern: "End without memory" aufrufen und mit der Taste auf "End with memory" ändern. Taste "OK" speichert die Einstellung.

oder

Die Bildgeometrie stellt sich nach jedem Einschalten auf den zuletzt abgespeicherten Wert ein.

1.12.1Bildgeometrie VGA

Gerät in Programmstellung "AV4" schalten und Geometriebild über die VGA-Buchse einspeisen. Mit Taste " " das Menü "Geometrie" über "DIALOG CENTER" –> "SERVICE" –> "Für den Fachhandel" –> Kennzahl "8500" –> aufrufen (Menüführung). Die Brückenspule L53074 wird in der Fertigung abgeglichen und sollte nicht verdreht werden. Mit Taste " " das Menü "Geometrie" über "DIALOG CENTER" –> "SERVICE" –> "Für den Fachhandel" –> Kennzahl "8500" –> aufrufen (Menüführung). Die Bildbreite (Width) auf Minimum stellen. Oszilloskop Kanal 1: Kollektor T53001. Oszilloskop Kanal 2: Kathode D53072. Konvergenztestbild einspeisen: Kontrast ({) Maximum Helligkeit (v) so einstellen, daß sich der schwarze Testbildhintergrund gerade aufhellt.

Über die Menüführung Geometrie überprüfen und gegebenenfalls abgleichen Beim Speichern wird der VGA-Geometriedatensatz im IC80070 abgelegt.

1.13 Abgleich der Brückenspule L53074 (Chassis)

Gleiche Impulsbreite der Oszillogramme kontrollieren und gegebenenfalls mit Spule L53074 abgleichen. Bildbreite wieder nach Testbild einstellen.

1.14 Zeilenschärfe

Mit dem Focusregler auf der Bildrohrplatte die horizontalen Linien auf maximale Schärfe einstellen.

1.15 Rauschreduktion Mit der roten Taste das Menü "Rauschreduktion" über programm"Bild-Einstellungen" –> "OK" persönliche Werte aufrufen platzbezogen (Menüführung).

Mit den Tasten ist die Rauschreduktion ("aus", "automatisch", "schwach" programmplatzbezogen veränderbar. Der eingestellte Wert wird beim Verlassen des Menüs gespeichert. Mit den Tasten können Sie die Rauschreduktion für die Programme 1…99 gleichzeitig ein- bzw. ausschalten.

Programme 1…99

Mit Taste " " das Menü "Rauschreduktion (P1-99)" über "DIALOG CENTER" –> "SERVICE" –> aufrufen (Menüführung).

2. Bildrohrplatte
Meßgeräte: hochohmiges Voltmeter. Servicearbeiten nach Austausch bzw. Reparatur: - Bildröhre, Bildrohrplatte Abgl. 2.1 und 2.2 Abgleich 2.1 Weißwert siehe 1.7 2.2 Schirmgitterspannung UG2 "Perfect Clear" ausschalten (rote Taste –> Bildeinstellungen –> OK persönliche Werte). Schwarzbild einspeisen. Bildschirmhelligkeit so einstellen, daß die Graufläche gerade dunkel wird. Gerät auf AV-Betrieb schalten. Hochohmiges Voltmeter mit ca. 220kΩ Widerstand in Serie an Testpunkt R, G, B mit höchster Spannung. Mit dem Einstellregler UG2 (rechter Einsteller der Reglereinheit) auf der Bildrohrplatte die Spannung auf 162,5V±2,5V abgleichen. Vorbereitung Abgleichvorgang

2-4

GRUNDIG Service

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.14 - Number of Queries: 132 - Query Time: 0.031