Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 330 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> GRUNDIG >> ST55805TOPVNM0 Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

GRUNDIG ST55805TOPVNM0
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German
Price: $4.99

Description of GRUNDIG ST55805TOPVNM0 Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 1720L AKAI Service Manual by Graham Bowman;
The AKAI 1720 model reel to reel tape recorder described in this Manual is quite an old unit - circa late 1960's. As a consequence, the description of the mechanical details - and adjustments thereof - is quite critical. The manual does this quite well. The schematics are also well presented and have detailed PCB overlays. Probably the only negative is that some half-tone detail has been lost from the original manual as it has been scanned in simple B&W.
 SR-803 HITACHI Service Manual by Viktor MΓΌller;
Perfect source for service manuals: fast and professional transaction; high quality, perfect readable and largely scaleable PDF; complete schemes, diagrams and spare part list. Tnx a lot, cu again!!!!
 BEOMASTER 6000 BANG&OLUFSEN Service Manual by Helge Schroeder;
I got your link from a friend and I must say that I am really satisfied with your service. Specially this B&O manual I didn't find anywhere on the web... but you could deliver it :-) . You deliver very fast and the copy is of good quality. So your webpage is bookmarked. Thanks
 CCU-550A SONY Service Manual by Ted Kazmierczak;
This was the Sony CCU-500A Service manual I was looking for. The price was reasonable. The permission to download was quck. I will use Owner-Manual.com for all my manual needs.
 WRT-822B SONY Service Manual by Stephane Pouliot;
Excellent printing quality. A complete and very usefull service manual with all details. GREAT SERVICE AT VERY LOW PRICE! A+++++++++++++++++++++++++

Text excerpt from page 15 (click to view)
CUC 2021

Allgemeiner Teil / General Section

Service- und Sonderfunktionen
1. Einschaltfunktionen 1.1 ATS-Reset (Automatic Tuning System) Netzschalter "EIN" mit gedrückter Fernbedientaste –> Sprachauswahl –> OK. Das Automatische Sendersuchsystem stoppt bei jedem empfangswürdigen Sender (AFC und Koinzidenz) und speichert automatisch die entsprechenden Senderdaten mit dem jeweiligen Standard (die Speicherung findet unmittelbar im NVM statt). Danach wird der Suchlauf fortgesetzt. Tastendruck "TXT" bricht den ATS-Lauf ab. 1.2 Mittelwerte / Notdatensatz laden (ROM-Daten) Fernbedientaste gedrückt halten und das Gerät mit dem Netzschalter einschalten. Dadurch wird z. B. nach Austausch des IC82005 (NVM) das Gerät mit dem Notdatensatz gestartet. Mit diesem Vorgang werden die Grund-Daten aus dem ROM des Prozessors IC81050 in den NVM IC82005 kopiert: IC82005: (gerätespezifische Daten, über Dialog Center einstellbar) - Farb- und Ton-Normen - Decodereinstellungen - Umkehrpunkt - Sendername on/off - OSD Position - Blue Screen on/off, Black Screen on/off - ATS-Reset - Hotel-Mode on/off - AGC und AFC - Öko-Schalter - Bildröhrentype - Analogwerte (Lautstärke, Helligkeit usw.) - Bildschärfe - Security on/off - Geometrieabgleich - Programmdaten (Kanal-/Feinabstimmung, Senderkennung) Danach über das Dialog Center die persönlichen Werte, Bildgeometrie eingeben. 1.3 Programmsperre (Kindersicherung) aufheben Durch Eingabe der Zahl 7038 wird die Sperre aufgehoben. 2. Sonderfunktionen im Dialog Center 2.1 Öko-Netzschalter aktivieren bzw. deaktivieren (optional) Mit Taste " " die Dialogzeile "Öko-Netzschalt." über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SONDERFUNKTIONEN" –> "OK" aufrufen. Mit der Taste oder "1h…3h" stellen. Das Gerät schaltet sich nach der eingestellten Zeit, oder durch zweimaligen Tastendruck der Taste aus dem Standby-Betrieb komplett ab. In Stellung "aus" wird diese Funktion nicht genutzt. 2.2 Einschalten mit Programm "1" oder "AV" Mit Taste " " die Dialogzeile "TV einsch. mit" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SONDERFUNKTIONEN" –> "OK" aufrufen. In Stellung "AV" erscheint beim Einschalten das AV-Bild. 2.3 "Bild-/Toneinst." ein oder aus für alle Programme Mit Taste " " die Dialogzeile "Bild-/Toneinst." über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SONDERFUNKTIONEN" –> "OK" aufrufen. In Stellung "aus" erscheinen keine Balkenanzeigen für die Analogwerte auf dem Bildschirm. 2.4 Automatische Lautstärkebegrenzung (Volume Limiter), optional Mit Taste " " die Dialogzeile "Autom. Lautst." über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SONDERFUNKTIONEN" –> "OK" aufrufen. In Stellung "ein" wird bei großen Senderhüben die Lautstärke automatisch an den normalen Hub angepaßt. 2.5 Programmplatzbezogene Decoder-Einstellung Mit Taste " " die Dialogzeile "Decoder Pxx" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SONDERFUNKTIONEN" –> "OK" aufrufen. Mit der Taste oder können Sie programmplatzbezogen das Decoder-Bit setzen. Setzen bzw. rücksetzen aller Programmplätze siehe Punkt 4.3. 3. Bild-Einstellungen Grundeinstellung Mit der roten Taste (Auge) das Bild-Menü aufrufen. Über die Menüführung ist die Regulierung von Kontrast, Bildschärfe und Tint (nur bei NTSC-Quellen) möglich. Die Analogwerte für Kontrast, Bildschärfe und Tint werden beim Verlassen des Menüs automatisch gespeichert. 4. Offene Service-Einstellungen 4.1 Maximale Programmnummer (Umkehrpunkt): Programmnummer aufrufen, ab der die Programmplätze gesperrt werden sollen. Mit Taste " " die Dialogzeile "MANUELLE ABSTIMMUNG" über das "DIALOG CENTER" –> "OK" aufrufen. Über die Menüführung in der Dialogzeile Kanal "00" einstellen. Mit "OK" bestätigen und Menü beenden. Danach können im Programm-Mode mit den Tasten oder die nachfolgenden Programme nur bis zu dem mit "00" belegten Programmplatz fortgeschaltet werden. Wird der Umkehrpunkt auf einen Programmplatz ≤ 10 gelegt ist nur eine einstellige Programmwahl möglich. 4.2 AFC Regelung Die letzten zwei belegten Programmplätze vor dem Umkehrpunkt sind mit einer AFC-Regelung ausgestattet (Videorecorder über HF). 4.3 Decoder P1…99 Mit Taste " " die Dialogzeile "Decoder (P1-99)" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SERVICE" –> "OK" aufrufen. Mit der Taste oder können Sie auf allen Programmplätzen das Decoder-Bit im EEPROM setzen bzw. rücksetzen. "Manuell" zeigt, daß mindestens 1 Programmplatz auf Decoder "on" steht. Programmplatzbezogene Decoder-Einstellung siehe Punkt 2.5. 4.4 Farb-Zwangsumschaltung Mit Taste " " die Dialogzeile "Farbe" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SERVICE" –> "OK" aufrufen. Mit der Taste oder können Sie in schlechter Empfangslage programmplatzbezogen die automatische Farbumschaltung zwangsweise auf eine feste Farbnorm einstellen. 4.5 Blauen Bildschirmhintergrund abschalten Mit Taste " " die Dialogzeile "Blauer Bildschirm" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SERVICE" –> "OK" aufrufen. In Stellung "aus" ist der blaue Hintergrund (z.B. bei fehlendem Antennensignal) abgeschaltet. 4.6 Schwarzer Bildschirm bei der Programmumschaltung Mit Taste " " die Dialogzeile "Schwarz. Bildschirm" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SERVICE" –> "OK" aufrufen. In Stellung "ein" wird der Bildschirm bei Programmwechsel dunkelgeschaltet. 4.7 IDP2 HP (Händler-Programmer) Mit Taste " " die Dialogzeile "IDP2 HP" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SERVICE" –> "OK" aufrufen. Der Schriftzug wird rot. Über den Händler-Programmer IDP2 können die Empfangskanäle programmiert werden. 4.8 Sendername aus- bzw. einblenden Die Kennung wird über VT bzw. VPS ausgelesen (wird nicht von allen Sendern abgestrahlt). Mit Taste " " die Dialogzeile "Sendername" über "DIALOG CENTER" –> "OK" –> "SERVICE" –> "OK" aufrufen. In Stellung "aus" können Sie die kurzzeitige Einblendung des Sendernamens bei der Programmumschaltung unterdrücken.

GRUNDIG Service

1 - 15

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

GRAND PRIX ELECTRONIC 754 BECKER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.167 - Number of Queries: 134 - Query Time: 0.034