Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 257 guests and 
2 members online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> GRUNDIG >> STR6100 Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

GRUNDIG STR6100
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German
Price: $4.99

Description of GRUNDIG STR6100 Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 CSC-950 CROWN Service Manual by Gabriel Popa;
Excellent service manual includes everything is need to repair this radio-caseete, how to disassemble, wiring diagram, all , waiting time until the download was only a few hours. I'm going to buy service manuals from here, are cheap and very good.Thank you.
 KDD20 JVC Service Manual by Gabriel Popa;
Good service manual,i saved from scrapping this deck,is now fully functional.Thanks.
 DEH-P2000/XQ/UC PIONEER Service Manual by Steve Kohler;
Found this to be the manual included with the original packinging, was helpfull but did not give any detailed repair instructions.
 KDD30 JVC Service Manual by Popa Iulian;
Complete service manual, was very helpful in repairing this tapedeck.Thanks.
 AVM930WH WHIRLPOOL Service Manual by Frans Godlewski;
The service manual was a copy of the original from Wirlpool. The quality was good, all neccecary information was available including the service-codenumbers, so I could order the right part to be replaced for repair. Downloding was no probem after the payment. Thanks for the service!

Text excerpt from page 7 (click to view)
STR 6100 Allgemeiner Teil / General Section

Einstellungen

$

~

5

16:35 1: 2: & 3:

Um die geänderten Einstellungen zu speichern, O. Die Menütafel wird autodrücken Sie die Taste matisch geschlossen. Kurzzeitig erscheint die Statusanzeige. Um ein Menü zu verlassen ohne zu speichern, drücken Sie die Taste .. Die geänderten Einstellungen werden dabei rückgängig gemacht. Kurzzeitig erscheint die Statusanzeige.

Falls Sie ein LNC mit einer anderen Oszillatorfrequenz verwenden, können Sie die jeweilige Oszillatorfrequenzeinstellung ändern. 1 Mit den Tasten ändern Sie den Wert schrittweise, mit Zifferntasten können Sie ihn direkt eingeben. Wenn Sie mehrere LNCs verwenden, sind alle Oszillatorfrequenzen zu kontrollieren und – falls nötig – neu einzugeben.

Alle Programmplätze und alle Menüs sind gesperrt. Bei gesperrtem Receiver 1 Wenn Sie den Receiver sperren, erscheint jedesmal beim Einschalten aus Bereitschaft: ») 2
. . . .«

xc

6

Dabei bedeutet:
&
$

2

300 11.494 GHZ V–A

Programmplatznummer Sendefrequenz des Satelliten LNC-Einstellung: Polarisation V/H 22 kHz Schaltfrequenz aus (–)/ein (~) Satelliten-

Jeder Punkt steht für eine Taste. Nach jedem Tastendruck wird ein Punkt durch einen kleinen Strich ersetzt.

Das Menü Systemeinstellungen

ÃŚ

LNC-Spannungsversorgung ein-/ ausschalten ($ % )
Bei der werkseitigen Voreinstellung versorgt der Receiver die Satellitenantenne mit Strom. 3

wahl A/B 7.02 MHZ 7.20 MHZ linke und rechte Tonfrequenz ~ PANDA Deemphase/Rauschunterdrückung 16:35 Uhrzeit 1: 2: & 3: Tastenfunktionen: : Statusanzeige sofort beenden, 1: Timermenü öffnen 2: & Menü “Programmplatzeinstellungen” öffnen 3: Menü “Systemeinstellungen” öffnen

ÃŚ
1

Ãśbersicht
Drücken Sie nacheinander die Tasten . und . Nacheinander erscheint die Statusanzeige und das Menü zu Systemeinstellungen.
$ –A $ ~A $ –B $ ~B $%

Drücken Sie nacheinander die folgenden Tasten der c x | ]. Fernbedienung Dieser “Code” lÃ¤Ãźt sich nicht ändern. Merken Sie ihn sich deshalb gut und halten Sie ihn geheim. Nach der Eingabe des richtigen Codes steht der Receiver frei zur Verfügung. Wenn Sie den Receiver wieder in Bereitschaft schalten, ist er erneut gesperrt. Bei eingeschaltetem Receiver kann die Sperre im Menü jederzeit wieder aufgehoben werden.

!

1

09.750 GHZ 09.750 GHZ 09.750 GHZ 09.750 GHZ  44 30 1 X

Ist Ihr Empfänger mit anderen Receivern an eine Gemeinschaftsantenne angeschlossen (Einkabellösung), schalten Sie die LNC-Spannungsversorgung aus (»$ % X«), sonst lassen Sie die Einstellung »$ % «.

{1 {2
/ )

ÃŚ

Voreinstellung der Kontraststufen 1 und 2 ({1, {2)
Im Menü “Programmplatzeinstellungen“ können Sie für jeden Programmplatz eine der beiden Kontraststufen wählen.

Die Uhrzeit kann im Timermenü eingestellt werden. Die anderen Einstellungen (Sendefrequenz, LNCEinstellung, Toneinstellungen) erfolgen im Menü “Programmplatzeinstellungen”.

/ OK Dabei bedeutet:

Das Menü Programmplatzeinstellungen
Das Gerät ist bereits auf die aktuellen Programme vieler Satelliten vorprogrammiert, eine Korrektur ist in den meisten Fällen nicht nötig. Es kommen aber immer wieder neue Programme hinzu oder Sendefrequenzen werden geändert. Einen aktuellen Stand der Sendefrequenzen können Sie über Videotexttafel verschiedener Sender abfragen (z.B. SAT 1: Videotexttafel 675) bzw. einschlägigen Fachzeitschriften entnehmen. Sie können diese Sender im Video-Menü nachprogrammieren. Im Menü “Programmplatzeinstellungen“ haben Sie Zugriff auf die Bild- und Toneinstellungen der einzelnen Programmplätze. 1 Wählen Sie mit den Zifferntasten oder den Tasten ] | den Programmplatz, dessen Einstellungen Sie kontrollieren oder verändern möchten.

!
LO-Frequenz des LNCs ohne 22 kHz Schaltsignal, Satellitenwahl A LO-Frequenz des LNCs mit 22 kHz Schaltsignal, Satellitenwahl A LO-Frequenz des LNCs ohne 22 kHz Schaltsignal, Satellitenwahl B LO-Frequenz des LNCs mit 22 kHz Schaltsignal, Satellitenwahl B LNC-Spannungsversorgung ein/aus Voreinstellung Kontraststufe 1 Voreinstellung Kontraststufe 2 Decodernormauswahl Receiver gesperrt ja/nein Menü verlassen,

Die voreingestellten Werte sollten Sie möglichst nicht ändern, da sich sonst der Kontrast aller Programmplätze mit dieser Kontrasteinstellung ebenfalls ändert.

Funktionsweise der Menüs
1 Rufen Sie die Statusübersicht mit der Taste . auf. Solange die Statusanzeige zu sehen ist, können Sie mit den Ziffertasten … die drei Menütafeln aufrufen. Bei aktiver Menütafel gelten grundsätzlich folgende Tastenfunktionen (diese werden bei der Menübeschreibung nicht immer wiederholt). 2 Wenn Sie das TV-Bild im Hintergrund stört, können Sie mit der Taste TXT einen blauen Bildhintergrund einblenden. Bei erneutem Drücken der Taste TXT erscheint wieder das TV-Bild im Hintergrund.

$ –A $ ~A $ –B $ ~B $%

09.750 09.750 09.750 09.750  44 30

1

In Ausnahmefällen können Sie die Werte der Konx c ändern. traststufen mit den Tasten

ÃŚ
1

Decodernormauswahl ( / )
Sie können zwischen den folgenden 4 Decodereinstellungen wählen: 1 2 3 4 normal PAL Basisband MAC (für D2MAC Decoder)

{1 {2
/

¢

¢

1 ) X / OK :

OK:

Speichern und Menü verlassen

3

Innerhalb eines Menüs können Sie mit den Tasten ]| die einzelnen Zeilen oder Werte anwählen.

Nähere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Decoders.

!

Sie können den Programmplatz nicht innerhalb des Menüs mit der Programmnummer wählen.

Einstellungen

GRUNDIG Service 1 7
1

Die Statusanzeige
Wenn Sie die Taste

ÃŚ
4 Der Wert, den Sie ändern können, blinkt in der Bildschirmdarstellung (CURSOR). Sie können diesen Wert mit den Tasten x c ändern. Bei Zahlenwerten erfolgt meist eine schnelle Wertänderung durch längeres Drücken der Tasten x c, oft ist eine direkte Zifferneingabe möglich.

LNC-Oszillatorfrequenzen ($)
Der Receiver ist für folgende LNB Oszillatorfrequenzen vorprogrammiert: Auswahl A, 22 KHz aus: Auswahl A, 22 KHz ein: Auswahl B, 22 KHz aus: Auswahl B, 22 KHz ein: 9750 MHz 9750 MHz 9750 MHz 9750 MHz

ÃŚ
1

Receiver sperren ())
Sie können den Receiver sperren. Receiver nicht gesperrt: Receiver gesperrt: ») »)
X« «

. der Fernbedienung einmal

drücken, erscheint auf dem Bildschirm des Fernsehgerätes kurzzeitig die Statusanzeige.
&

300 11.494 GHZ V–A 7.02 MHZ 7.20 MHZ PANDA

Wenn Sie den Receiver sperren und danach in Bereitschaft schalten, lÃ¤Ãźt er sich nur dann wieder einschalten, wenn Sie die richtige Tastenkombination eingeben.

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.189 - Number of Queries: 132 - Query Time: 0.028