Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 388 guests and 
1 member online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> GRUNDIG >> TVR 3740/1 TOP Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

GRUNDIG TVR 3740/1 TOP
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German
Price: $4.99

Description of GRUNDIG TVR 3740/1 TOP Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 SBA10 TOSHIBA Service Manual by Matthias Kirchhof;
Very good quality, no parts are missing and everthing is readable. Thank you very much. :-)
 SLP111 TECHNICS Service Manual by Lorenzo Puliti;
This manual is all I need to check and repair my equipment. Thank you....
 EVO-9850P VOLUME 2 SONY Service Manual by MARCO SPREAFICO;
sorry for my english...the service given by O.M.com is perfect for content and codition...!!! thank's a lot!!! best greetings
 SLV-E1000VC SONY Service Manual by Lorenzo Puliti;
This manual is all I need to check and repair my equipment. Thank you....
 RSB705 PANASONIC Service Manual by Lorenzo Puliti;
This manual is all I need to check and repair my equipment. Thank you....

Text excerpt from page 29 (click to view)
TVR 3735…, TVR 3740…, TVR 5540…

Beschreibung

ausgelöst. Anschließend führt man es über eine Begrenzerstufe (DOUBLE LIMIT), einen FM-Demodulator, ein Tiefpassfilter (SUB LPF) und einen R/P-Schalter zum Pin 25. Nach der externen Deemphasis-Stufe QCY03 gelangt das Luminanz-Signal über eine Klemmstufe (CLAMP), einen R/P-Schalter und den Tiefpassfilter (LPF) zur YNR-Stufe für die Rauschreduzierung und Dropoutkompensation. Dafür wird das Luminanzsignal an Pin 42 ausgegeben, im IY02 -(5 / 7) um eine Zeile verzögert und nach dem Emitterfolger QCY02 über IY01-(40) der YNR-Stufe zugeführt. Treten dropoutbehaftete Signale auf, werden diese durch das einwandfreie, verzögerte Signal ersetzt. Das rauschverminderte und dropoutkompensierte Luminanz-Signal durchläuft die nichtlineare Deemphasis (NL DE-EM), die Rauschunterdrückung (DHP NC) für hochfrequente Rauschspannungen und eine Stufe zur Höhenanhebung (PIC CON). In der nachfolgenden "Y/ C-MIX"-Stufe wird das Luminanz-Signal mit dem intern zugeführten Chromasignal addiert. Das zurückgewonnene FBAS-Signal durchläuft einen R/P-Schalter, die V-Impulseintastung (QH/QV INS), einen Video-Verstärker (VIDEO AMP) und verlässt an Pin 38 den IY01. Danach leitet man das FBAS-Signal zur TV-Signalelektronik I501-(17).

2.5.3 Signal Chassis – Chroma "SECAM L"
Aufnahme Das FBAS-Signal von IY01-(34) gelangt über IY03-(24) zu einem 4,3MHz-Bandpassfilter für die Chromaselektion. Danach leitet man das selektierte Chromasignal (4,25MHz / 4,4MHz) über interne Filter, Regel- und Begrenzerstufen und setzt dieses in einem 1/4-Teiler auf 1,1MHz um. Das 1,1MHz-Chromasignal wird an IY03 ausgegeben. Von dort führt man es über IY04-(10) zur AGC-Stufe des Kopfverstärkers wo es mit dem Luminanzsignal addiert wird. Das Summenprodukt führt man über den Aufsprechverstärker (CURRENT AMP), den REC/PB-Schalter, den Pin 17 des IY04 und den Steckerkontakt PAY01-(6) zur Kopfscheibe. Wiedergabe Bei Wiedergabe wird das FM-Signal vom Band zum Pin 21 des IY03 geleitet, das 1,1MHz-Chromasignal herausgefiltert und auf 4,3MHz umgesetzt. Das am Pin 15 des IY03 anstehende Chromasignal (4,25MHz / 4,4MHz) leitet man über den Emitterfolger QCL05 zum IY01-(45), wo es wieder in der "Y/C-MIX"-Stufe zu dem intern zugeführten Luminanzsignal addiert wird. Der weitere Signalverlauf entspricht dem des Luminanzsignales. Steuerung der Aufnahme und Wiedergabe Die Steuerung des IY03 erfolgt über den I2C-Bus, SDA an Pin 6 und SCL an Pin 7. Des weiteren werden dem IY03-(9) ein SYNC-Impuls, vom IY01-(37) kommend, und ein QV-SYNC vom IN01-(13) kommend an IY03-(10) zugeführt. Der IY03 gibt an Pin 14 bei Erkennung des SECAM-Standards HIGHPegel aus, der an IN01-(57) weitergeleitet wird.

2.5.2 Signalchassis – Chroma "PAL/SECAM-BG"
Funktionsübersicht Bei Aufnahme wird das 4,43MHz-F-Signal mit Hilfe einer Mischfrequenz (5,06MHz) auf 627kHz umgesetzt. Bei Wiedergabe wird aus dem 627kHz-F-Signal mit Hilfe der Mischfrequenz (5,06MHz) das ursprüngliche 4,43MHz-F-Signal wiedererstellt. Es wird verstärkt, zum Luminanz-Signal addiert und der TV-Signalelektronik zugeführt. Aufnahme Der Signalweg ist bei Aufnahme für PAL und MESECAM (Secam Ost) gleich. Das FBAS-Signal von der Empfangseinheit 2 wird über Pin 30 dem IY01 zugeführt und gelangt über eine Klemmstufe und den Eingangswahlschalter zu IY01-(34 / 35). Von dort durchläuft es die Video-AGC-Stufe, einen R/P-Schalter, die FBC-Stufe, einen weiteren R/P-Schalter und den integrierten Bandpass (BPF1). Hier wird das Chroma-Signal vom FBAS-Signal herausgefiltert. Anschließend gelangt das Chroma-Signal über zwei R/P-Schalter, einen Regelverstärker (ACC AMP) zum Hauptmischer (MAIN CONV). Im Hauptmischer werden das Chromasignal (4,43MHz) und die anstehende Hilfsträgerfrequenz (5,06MHz) gemischt. Das umgesetzte Chromasignal (627kHz) gelangt über den R/P-Schalter, den Chroma-Tiefpassfilter (C-LPF), wo es von unerwünschten Mischprodukten befreit wird, und den Farbkiller zum Pin 14 des IY01. Danach führt man es über IY04-(10) zur AGC-Stufe des Kopfverstärkers, wo es mit dem Luminanzsignal addiert wird. Das Summenprodukt führt man über den Aufsprechverstärker (CURRENT AMP), den REC/PB-Schalter, den Pin 17 des IY04 und den Steckerkontakt PAY01-(6) zur Kopfscheibe. Wiedergabe Das Signal vom Band, das an IY01-(15) ansteht, gelangt über einen R/P-Schalter zum Chroma-Tiefpassfilter, wo das 627kHz-ChromaSignal selektiert wird. Anschließend durchläuft das 627kHz-ChromaSignal einen R/P-Schalter und gelangt über einen geregelten Verstärker (ACC AMP) zum Hauptmischer (MAIN CONV). Hier wird es mit der Hilfsträgerfrequenz (5,06MHz) gemischt. Das zurückgewonnene Chromasignal (4,43MHz) gelangt danach zu den integrierten ChromaBandpassfiltern (BPF2 / BPF1). Danach kommt es zum einen direkt über IY01-(48) und IY02-(3) zum Kammfilter im IY03. Zum anderen wird es zusätzlich invertiert und über IY01-(50) und IY02-(1) an das Kammfilter im IY02 weitergeleitet. Die Funktion des Kammfilters besteht darin, das direkte Signal von IY02-(3) bei PAL um 2 Zeilen (bei NTSC um eine Zeile) zu verzögern und es mit dem invertierten Signal von IY02-(1) kommend zu addieren. Diese beiden Signalwege zusammen bilden das "Kammfilter" zur Übersprechkompensation. An Pin 13 gibt das Kammfilter IY02 das Chromasignal aus und führt es über den Emitterfolger QCY01 dem IY01-(52) zu. In diesem durchläuft es eine Verstärkerstufe, ein Tiefpassfilter (LPF) und den TH/COMP-Schalter. Beim MESECAM-Betrieb ist dieser in Schalterstellung TH und das Kammfilter wird umgangen. Nach dem Farbkiller, der NPP-Stufe, dem Chroma-Bandpassfilter (BPF), IY01-(46/45) und der CNC-Stufe wird es in der "Y/C-MIX"Stufe zu dem intern zugeführten Luminanzsignal addiert. Der weitere Signalverlauf entspricht dem des Luminanzsignals.

2.5.4 Signalchassis – Standardton
Funktionsübersicht Die bei Aufnahme dem Standardton-Schaltungsteil zugeführten NFSignale gelangen zum Aufnahmeeingang des IY01 und werden anschließend für die Längsspuraufzeichnung aufbereitet. Bei Wiedergabe wird das NF-Signal vom AW-Kopf abgenommen, verstärkt und der TV-Signalelektronik zugeführt. Aufnahme Das NF-Signal von der Empfangseinheit 2 durchläuft über IY01-(2), den Eingangswahlschalter, eine Aussteuerungsautomatik (ALC), einen linearen Verstärker (LINE AMP) und eine MUTE-Schaltung. Das Signal erreicht über IY01-(77), CCY63, RCY15, RCY37 / 38, CCY27 sowie IY01-(79) den integrierten Aufnahme-Entzerrerverstärker (REC AMP). An Pin 1 verlässt es den IY01 und wird über den Steckerkontakt PAY03-(3) dem AW-Kopf zugeführt. Das andere Ende des AW-Kopfes wird über Steckerkontakt PAY03-(4) mit der Vormagnetisierungsspannung der Oszillatorspule TY01-(5) versorgt. Löschoszillator Der selbstschwingende Oszillator für den Haupt- und Tonlöschkopf besteht aus dem Transistor QY04 und dem Resonanzkreis TY01 / QCY10 / QCY47. Von diesem wird auch die Vormagnetisierungsspannung (BIAS) abgeleitet. Die Ansteuerung des Oszillators erfolgt durch einen HIGH-Pegel an IY01-(6) und TQCY06. Wiedergabe Bei Wiedergabe erhält der AW-Kopf über QCY10 / 12 und Steckerkontakt PAY03-(4) Massepotential. Die Steuerung erfolgt über IY01-(80) und den QCY09. Das vom AW-Kopf abgetastete NF-Signal gelangt über PAY03-(3) an IY01-(7). Es durchläuft im IY01 den integrierten Wiedergabeentzerrer (EQ AMP), wird über IY01-(10) dem IY01-(11) zugeführt. Anschließend wird es in einem linearen Verstärker (LINE AMP) verstärkt. An Pin 77 verlässt das NF-Signal den IY01. Nach der Verstärkerschaltung QYC18 / 14 mit Zeilenfrequenz-Sperrfilter wird das Audio-Signal der TV-Signalelektronik zugeführt. Bei "LP"-Wiedergabe bewirkt der Schalter "EQ-SW1" die EntzerrungsUmschaltung. Stummschaltung Der AUDIO-Mute-Befehl vom Laufwerksrechner IN01-(56) dient dazu, die Tonausgänge des IY01 bei allen Funktionen, außer Wiedergabe und Aufnahme, sowie bei Servofehlern stummzuschalten. Dazu erhält der IY01 über Pin 70 den AUDIO-Mute-Befehl (aktiv bei HIGH).

GRUNDIG Service

2-5

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.148 - Number of Queries: 132 - Query Time: 0.031